yoga-fuer-teenager – Julia Fröhner – Das Kursstudio in Dieburg

Kinderyoga

Alter zw. 5-12 Jahre
Quereinstieg möglich!

Läuft gerade: 26.4.-12.7. (10x)
Freitag: 15.15-16.15 Uhr (5-9 Jahre)

Nächster Block: 30.8.-11.10.2024 (7x)
Freitag: 15.15-16.15 Uhr (5-9 Jahre)
Freitag: 16.15-17.15 Uhr (10-12 Jahre)

Kursraum1
Kinderyogalehrerin: Sarah

* Sie sind neu hier? Um an unseren Kursen teilnehmen und um diese buchen zu können, benötigen Sie einen Account bei Eversports. Falls Sie noch keinen Zugang haben und weitere Informationen benötigen, lesen Sie auch So geht's.

QUEREINSTIEG JEDERZEIT MÖGLICH!


Kinderyoga (5-12 J.)

Unsere Yogablöcke für Kinder finden immer in festen Gruppen ab 5 Kindern zw. den hess. Schulferien statt. Daher kann immer nur ein Block gebucht werden. Bei freien Kursplätzen (max. 14 Kinder) ist ein Quer-Einstieg auch nach Kursbeginn mit anteiliger Kursgebühr jederzeit möglich! Einfach über eversports buchen! Natürlich ist darüber auch ein "Probetraining Kinder" jederzeit buchbar, um uns auszuprobieren.

Kinderyoga ist als ein ganzheitliches Training für den Körper und den Geist zu betrachten, welches den Kindern spielerisch vermittelt wird. In unseren Yogastunden verbinden wir Yogaübungen (Asanas) mit Achtsamkeit und Entspannungstechniken. So möchten wir den Kindern wunderbare Möglichkeiten an die Hand geben, um zu selbstbewussten, resilienten und glücklichen Erwachsenen heran zu wachsen. 

Die Bewegungsübungen werden beim Kinderyoga im Stand und am Boden ausgeübt. Manchmal sanft, dann wieder fordernd, so dass die Kinder in ihrem Naturell gefördert werden. Da die Kinder sehr gerne kleine Bewegungsreihen mögen, werden die Übungen meist in Verse oder Geschichten eingebunden, denen sie mit viel Spaß und Enthusiasmus folgen. So hat jede Stunde ein bestimmtes Thema.

Da Kinder sich gern in körperlichen Ausdruck versetzen, können sie hier ihre Fantasien ausleben.

Ausflüge zum Mond, in fremde Länder und Kulturen oder in die Unterwasserwelt sind hier Themen. Asanas (Yoga-Übungen) wie beispielsweise der Held inspirieren die Kinder sehr, geben Mut und neues Selbstvertrauen. Der Held wird dann auch schon mal zum Superman, der Baum wiegt sich im Sturm und der Grashalm lässt einfach alle Sorgen und Ängste, wie Regentropfen abperlen. So wie die Lotusblüte sich öffnet, so öffnet sich das Herz der Kinder und unterstützt sie in ihrer Natur des Mitgefühls, der Herzlichkeit und Eigenliebe.

Kinder lernen durch bewusstes Hineinspüren auf die Symptome des Körpers zu achten und sie ernst zu nehmen. Sie erfahren dadurch, dass sie sich selbst helfen können (Selbstwirksamkeit).

Die Entspannungsphase am Ende der Stunde wird dazu genutzt, um mit den Kindern eine Gedankenreise durch den Körper zu unternehmen. Gern kann diese auch in eine Fantasiereise eingebettet sein, um den Ausklang der Stunde zu finden.

Yoga kann also in unserer einmaligen Zeit, die nicht nur anstrengend, sondern auch wunderbar ist, ein absolut wertvoller Begleiter sein.


Das alles kann Kinderyoga:

  • es bringt Körper, Geist und Seele in Einklang
  • es stärkt das Selbstvertrauen und das Selbstbewusstsein
  • es baut Stress und Ängste ab 
  • es bringt Stabilität und Leichtigkeit in den Alltag
  • es entschleunigt, verbessert das Immunsystem und hält gesund
  • es verbessert die Fitness und die muskuläre Leistungskraft
  • es steigert Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Balance
  • es entspannt und führt zu innerer Ruhe
  • es stärkt den Glauben an sich selbst
  • es fördert Konzentration, den Mut und das Durchhaltevermögen

Ich bin Kinderyogalehrerin, weil mir das Wohlergehen der Kinder sehr am Herzen liegt.
Ich eröffne ihnen einen Raum, in dem sie einfach SEIN dürfen, ihr Selbstbewusstsein stärken und ihren Körper spielerisch kennenlernen können, um ein gesundes Körperbewusstsein zu entwickeln. Die Körperhaltung wird gefördert, und der Geist kommt durch altersgerechte Methoden wie progressive Muskelentspannung, Meditation, Bodyscan und Autosuggestion zur Ruhe.
Yoga hilft den Kindern in der schnelllebigen und druckorientierten Gesellschaft, bei sich zu bleiben, was ihre mentale und körperliche Gesundheit maßgeblich fördert.

Kinder sind Sonnenkinder, ich lasse sie heller und heller leuchten, denn nur wer die Sonne in sich trägt, kann sie weitergeben.

Sarah Engel ‧ Kinderyogalehrerin

Kursstudio:
Julia Fröhner
Lagerstraße 49
64807 Dieburg

Postanschrift:
Julia Fröhner
Theobaldstraße 34
64807 Dieburg

Tel.: 06071 - 920887
Mail: info@julia-froehner.de

Scroll to Top