Innehalten – Durchatmen – Entspannen!

Zeit, die Seele baumeln zu lassen, Stress ab zu bauen, das Herz zu öffnen und einfach So-Sein zu dürfen.

Sie fühlen sich oft antriebslos, ausgelaugt, müde und erschöpft?
Sie sind reizbar, nervös und reagieren empfindlich ihren Mitmenschen gegenüber?
Ihre Belastbarkeit lässt nach, Sie können sich nicht mehr richtig konzentrieren, Sie vergessen ständig irgend etwas und leiden unter Schlafstörungen?
Sie fühlen sich oft missverstanden, allein gelassen und ziehen sich zurück?
Sie leiden z.B. unter Spannungskopfschmerzen, Tinnitus, Kieferschmerzen, Rücken- und Bauchschmerzen und werden oft krank?

Zu einem Leben, das sehr viel Anstrengung und Mühe abverlangt, gehören auch immer Phasen der Ruhe, Erholung und der Entspannung.
Auf diese Weise können Sie neue Energie tanken, sowie zu Ruhe und Gelassenheit finden.
Spezielles Entspannungstraining kann Ihnen dabei helfen, Alltagsbelastungen besser zu bewältigen, Ihre Gesundheit zu stärken und Ihre Lebensqualität deutlich zu erhöhen. Zudem können Sie vielen Beschwerden durch körperliche, geistige und seelische Entspannung und Erholung vorbeugen und beheben. In Problem- und Stresssituationen werden Sie souveräner, da Sie länger Ruhe und Übersicht behalten.

Das Erlernen einer Entspannungsmethode bedeutet für Sie Hilfe zur Selbsthilfe.

Hierzu bieten sich u. a. die bewährten Methoden des Yoga, der Meditation, des Autogenen Trainings, des Achtsamkeitstrainings und der Progressiven Muskelentspannung an.


Die Wirkungsweisen dieser Techniken sind wissenschaftlich belegt!

Schwerpunkt des 8-Wochen Programms bildet die Achtsamkeit.
Diese kann Sie unterstützen bei:

  • körperliche und seelische Balance wieder zu erlangen,
  • zur Ruhe zu kommen, auch in hektischen Zeiten
  • Stress und Belastungen auszuschalten oder zu minimieren aus Grübelketten auszusteigen
  • mehr Bewusstheit, emotionale Stabilität, Konzentration und Präsenz zu erlangen
  • neue Perspektiven, Wege und Lösungen zu entwickeln und
  • Ihr Leben zufriedener, sicherer, entspannter, glücklicher und sinnerfüllter zu gestalten. 
  • Achtsamkeit hilft Ihnen, auch in unangenehmen Situationen und Veränderungen präsent zu bleiben.
  • Mit Achtsamkeit erkennen wir die Momente des Glücks, die uns das Leben immer wieder schenkt.
  • Mit Achtsamkeit öffnen wir unser Herz  auch für andere Menschen.
  • Mit Achtsamkeit können wir kreativ und mutig sein und das stille Glück zulassen.


AUTOGENES TRAINING

(nach J.H.Schultz)

Diese konzentrative Entspannungsmethode ist von Menschen jeder Altersstufe erlernbar.
Sie arbeitet mit der geistigen Vorstellungskraft und ihre Wirkungsweise ist wissenschaftlich belegt. Durch die Wahrnehmung des eigenen Körpers und das Anwenden der formelhaften Sätze kommt es zu einer körperlichen und geistigen Entspannung die zunehmend tiefer wird.

Ich vermittele das Autogene Training in Form von “geführten” Traumreisen. Bei diesen begibt man sich auf eine gedankliche Reise, bei der man ganz bewusst in eine angenehme Situation gebracht wird. Die reiche Bildersprache und das Sich-Sinken-Lassen in die Geschichte führen zu Entspannung und Regeneration. Nach einer gewissen Zeit fühlt man sich sicher und geborgen. 

Man verspürt einen Zustand der Gelöstheit, der Wohligkeit und der Unbeschwertheit. 
Eine Fantasiereise bildet einen Teil des AT in dem auf Schwere, Atmung und Wärme wert gelegt wird. So lernt man wieder seinen Körper zu “spüren”. Zudem ist sie eine beruhigende Kopf-Übung, welche die positive Aktivitäten des Gehirnstroms beeinflusst, so dass das Nervensystem sich so zu sagen „ausruhen“ kann (ähnlich wie beim Schlaf, Ruhephase und Erholung).

PROGRESSIVE MUSKELENTSPANNUNG (PME)

(nach E. Jacobson)

Man nennt sie auch Progressive Muskelrelaxation (PMR) oder Tiefenmuskelentspannung (TME).
Diese körperorientierte Entspannungsmethode ist eher für Menschen geeignet, die eine etwas aktivere, “handfestere” Technik bevorzugen.

Bei psychischer Anspannung wie z.B. bei Stress, Druck, Ärger oder Angst spannt sich automatisch die Muskulatur des Körpers an.
Je größer der Stress ist, desto stärker sind die muskulären Verspannungen. Wenn es jedoch gelingt, diese körperlichen Anspannungen abzubauen, so wirkt sich das ebenso positiv auf die geistige Entspannung aus.

Durch das gezielte Anspannen und Lockerlassen einzelner Muskelpartien und das anschließende Nachspüren der körperlichen Empfindungen bei der veränderten Muskelspannung, gelangt man immer mehr zu einer körperlichen und geistigen Entspannung.

Diese Methode führt oft bereits nach wenigen Übungseinheiten zu ersten Entspannungsempfindungen.
Aber auch hier entfaltet sich eine tiefgehende Entspannung erst bei regelmäßigem Üben.

Meine Räumlichkeiten finden Sie hier:

Kursangebote:

Julia Fröhner
Lagerstraße 49
64807 Dieburg

Massageangebote:

Julia Fröhner
Theobaldstraße 34
64807 Dieburg

Tel.: 06071 - 920887 
Mail: info[@]julia-froehner.de