bleib COOL – Julia Fröhner – Das Kursstudio in Dieburg

Anti-Stress-Training

Bleib COOL!

Start (Inhouse-Kurs/Lagerstraße 49): vsl. im Herbst 2021
Dauer: 8 Einheiten / 8 Wochen
Mittwoch: 15.30-17.00 Uhr
Alter: 9-12 Jahre
Gruppengröße: 6 -12 Kinder
Preis: 125,00€

Bitte melden ihr Kind jetzt schon hier
(unter: weiter zur Voranmeldung) unverbindlich zu dem Kurs an. Ich werde mich dann umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.
  

* Sie sind neu hier? Um an unseren Kursen teilnehmen und um diese buchen zu können, benötigen Sie einen Account bei Eversports. Falls Sie noch keinen Zugang haben und weitere Informationen benötigen, lesen Sie auch So geht's.

Bleib COOL! 

Kennst Du das, Du machst oft viel zu viel und „bist“ doch zu wenig?
Du fühlst Dich häufig angespannt, nervös, unwohl oder ängstlich?
Du schläfst schlecht und beklagst Dich über Kopf-, Rücken- oder Bauchschmerzen?
Möchtest Du Deinen Wohlfühlort finden, an dem Deine Sorgen einfach verschwinden?

Dann bist Du bei meinem Anti-Stress-Training: Bleib COOL!, genau richtig!
Hier wirst Du mit viel Spaß zum „Anti-Stress-Helden“. Du lernst in einer kleinen Gruppe, was z. B. eine Stresswaage ist und wie Du sie zu Hause anwendest, nachdem wir sie gemeinsam kreiert haben. Weiterhin erfährst Du, was Stressmacher, Sressnachrichten und Stresslöscher sind und was Du tun musst, damit es Dir wieder besser geht.

Willst Du auch mal ein Regelwächter sein?
Was sind ein Wut-Eimer, eine Blitzentspannung und ein Kraftstein?
Welche Zauberformeln werden Dir zukünftig helfen, Dich zu entspannen und cool zu bleiben?
Das, und noch vieles mehr erwartet Dich bei "Bleib COOL!". Du darfst gespannt sein!

Zielgruppen: Grundschulen, weiterführende Schulen & Privatpersonen (Inhouse-Kurse, s. oben Kasten)
Termine & Preise:  auf Anfrage
Kursdauer: individuell abstimmbar 
Das Anti Stress Training richtet sich an physisch und psychisch gesunde Kinder im Rahmen der Primärprävention. Bitte beachten Sie die Kontraindikationen in den AGB.

Wissenswertes:
Viele Studien zeigen, dass das Stresserleben von Kindern und Jugendlichen oft mit dem Schulalltag und den damit verbundenen Lern- und Leistungssituationen zusammen hängt. Schon sehr früh werden von ihnen gute schulische Leistungen erwartet, welche sie zunehmend überfordern. Sie fühlen sich deshalb angespannt, nervös, unwohl und ängstlich. Viele leiden an Schlafproblemen, Appetitlosigkeit, Kopf- und/oder Bauchschmerzen. Aber auch andere, belastende Reize wie körperlich: Lärm, Hunger, Krankheit, Hitze und Kälte, seelisch: Zeitdruck, Leistungsüberforderung, Prüfungssituationen und Versagensängste oder sozial: Gruppendruck, Ausgrenzung durch andere, Mobbing, traumatische Ereignisse, Tod von Nahestehenden, Meinungsverschiedenheiten, können das Stresserleben der Kinder negativ beeinflussen.

Umso wichtiger denn je, jetzt genau hinzuschauen und hinzuhören, wie Kinder und Jugendliche diese Zeit erleben, um frühzeitig entsprechende und präventive Maßnahmen zu ergreifen. Die Kids müssen Selbstwirksamkeit erfahren und so ihren "Kinder"-Alltag besser bewältigen zu können. Da Kinder unsere Zukunft sind, ist es unsere Aufgabe, sie zu unterstützen. Nicht nur heute, in den Zeiten der Pandemie, sondern auch in den kommenden Jahren!

In der „Verbesserung der Entspannungsfähigkeit“ liegt eine bedeutende Möglichkeit, um stressbedingten Beschwerden bei Kinder und Jugendlichen entgegenwirken und bereits eingetretene Störungen zu verbessern. Regelmäßig praktizierendes Entspannungstraining durch Hilfe verschiedener Entspannungsverfahren und -techniken, kann chronische Anspannung abbauen und Distress (negativer Stress) in Eustress (positiver Stress) umwandeln. So fördert das Entspannungstraining das Wohlbefinden und eine gelassene Lebenshaltung. (Vgl. Ohm, 2002)

Kursinhalte

  • Was ist Stress, was löst er aus und wie kann ich damit umgehen?
  • Welche Gedanken verursachen mir Stress und wie kann ich das verändern?
  • Progressive Muskelentspannung und Fantasiereisen als Entspannungstechniken
  • Kurzformeln zur Entspannung
  • Stärkung des Selbstbewusstseins durch positive Selbstgespräche
  • Verdeutlichung der Wahrnehmung von Stress durch Fallgeschichten und Rollenspiele,
  • Wie kann ich Probleme lösen?
  • Individuelle Bewältigungsstrategien entwickeln
  • Rückfallprävention
  • Begleitung und Unterstützung der Kinder durch die Eltern und/oder Pädagogen

Das hier angebotene Programm basiert auf dem Anti-Stress-Training für Kinder nach Hampel/Petermann. Entspannungsverfahren, sowie verhaltenstherapeutische Methoden helfen den Kindern den Stress auf der mentalen Ebene neu zu bewerten. Das vermittle ich mit Hilfe von kindgerechten Techniken.

Jede Kursstunde hat einen festen Aufbau mit einem Begrüßungs- und Abschiedsritual. Weiterhin lernen die Kinder in einer lockeren Atmosphäre ganz leicht, wie sie mit ihrem persönlichen Stress besser umgehen können. Ich veranschauliche dies mit passenden Arbeitsblättern, Rollenspielen und Geschichten. Viele abwechslungsreiche Entspannungsübungen helfen den Kindern dabei, das Thema zu verinnerlichen, umzusetzen und um neue Kräfte zu sammeln.

Julia Fröhner ‧ Dipl. Fitnessökonomin/Entspannungspädagogin plus für Kinder

Kursraum:
Julia Fröhner
Lagerstraße 49
64807 Dieburg

Postanschrift:
Julia Fröhner
Theobaldstraße 34
64807 Dieburg

Tel.: 06071 - 920887
Mail: info@julia-froehner.de

Scroll to Top